Mrs. Grey, * Novem­ber 2013

MrsGrey01Mrs. Grey hät­te, wie auch ihre Schwes­ter Black Mary, geschlach­tet wer­den sol­len. Sie stammt von der Ras­se „Wie­ner“ ab und gehö­ren somit zu den grö­ße­ren Kanin­chen-Ras­sen. Nun durf­te die schö­ne Kanin­chen-Dame in ein uns bereits bes­tens bekann­tes Zuhau­se umziehen. 

Dort haben schon 3 wei­te­re Kanin­chen auf den Neu­zu­gang gewar­tet und die Ver­ge­sell­schaf­tung ver­lief ganz gut.

Beson­ders geschmun­zelt habe ich, als mir die­ses Foto über­mit­telt wur­de

MrsGrey02

Der klei­ne 1 kg leich­te Xaverl hat sich wohl sel­ber über­schätzt und Mrs Grey gleich auf Ramm­ler-Art begrüßt. 

Gott sei Dank sieht Mrs. Grey das sehr gelas­sen.

Mrs Grey hat­te wirk­lich viel Glück, dass sie nun im FFB-Hasen­pa­ra­dies Unter­schlupf gefun­den hat. 
Wir spre­chen erneut ein herz­li­ches Dank­s­ech­ön an Mari­na und Richard aus! Ihr seid SUPER!