Luzie, *Juni 2010

Luzie12Luzie durf­te zu Kas­trat Tawa und Ex-Heu­wus­le­rin Pan­da (Ambro­sia) nach Thal­kir­chen umzie­hen. Nach anfäng­li­chen Start­schwie­rig­kei­ten kann man nun sagen, dass die 3 aus­ge­macht haben, wer der Chef in der Trup­pe ist. Kas­trat Tawa woll­te sich den Rang zunächst nicht strei­tig machen las­sen und hat mit sei­nen 6 Jah­ren noch kräf­tig den dicken Macker raus­hän­gen lassen.

Die Mädels kom­men gut klar miteinander,es geht nur manch­mal ums Fut­ter, da bei­de sehr ver­fres­sen sind und jede die Ers­te sein wil.

Fol­gen­de Zei­len haben wir von Judith und Dirk, den bei­den neu­en Gür­k­chen­spen­dern erhalten:

Wir lie­ben die Luzie auch über alles, sie kommt genau wie die ande­ren fröh­lich ange­lau­fen, muigt, holt sich das Fut­ter aus der Hand ab und ist am bravs­ten beim TÜV und dem wie­gen. Im Gegen­satz zu Tawa völ­lig unkom­pli­ziert. Kein Gezap­pel, kein Gekrei­sche, kein Tre­ten, Krat­zen und Brül­len. Ein klei­ner Engel. Wir dach­ten auf­grund der Beschrei­bung, dass wir einen zwei­ten Tawa kriegen.….

Lie­be Judith, lie­ber Dirk -

dan­ke­schön dass Ihr dem schwar­zen (B)engelchen ein so tol­les Zuh­aus­ge schenkt habt und nicht die Geduld ver­lo­ren habt!