Har­ry – jetzt Vin­cent, *Mai 2013

Harry1Shel­tie-Bub Har­ry stammt aus dem Lands­hu­ter Klein­ti­er­not­fall und durf­te nun zum Jah­res­wech­sel umzie­hen. Für ihn beginnt das neue Jahr dem­nach schon phan­tas­tisch. Zwei super-schi­cke Damen an sei­ner Sei­te, zwei Meer­schwein­chen-erfah­re­ne, lie­be Gür­k­chen­spen­der mit einem Fabel für Lang­haar­tie­re und ein gan­zes Zim­mer für sich zum Erkun­den, Sau­sen, Pop­cor­nen – kurz gesagt: das rundum-sorglos-Paket!

Meer­schwein­chen-Mädel Ales­si­na (ehe­ma­li­ge Heu­wus­le­rin) ist von Har­ry, der jetzt auf den Namen Vin­cent umge­tauft wur­de, total begeis­tert. Mädel Thi­ra (auch aus dem Lands­hu­ter Not­fall) ist noch vor­sich­tig und muss sich an den Neu­zu­gang erst noch gewöh­nen. Es gab bei der Ver­ge­sell­schaf­tung aber kei­ner­lei Pro­blemr, nur ein biss­chen Gebrum­me, das war's dann schon. Vin­cent freut sich sicht­lich über die Damen­ge­sell­schaft und wir uns natür­lich mit ihm!

Wie­der ein­mal geht ein beson­ders lie­ber Gruß und ein herz­li­ches Dan­ke­schön nach Poing zu Karin und Angela!