Tes­sa, *ca. Mai 2016 – 27.07.2018

Tessa1702126Tes­sa – Unser Zahnschwein

Tes­sa stammt aus dem Ani­mal-Hoar­ding-Not­fall aus Rott am Inn.  Kurz nach der Auf­nah­me muss­te sie auf­grund eines Abzses­ses an der Ober­lip­pe ope­riert wer­den und schon damals war klar, dass Tes­sa Pro­ble­me mit den Zäh­nen hat.

Die Backen­zäh­ne bil­de­ten trotz regel­mä­ßi­ger, fach­män­ni­scher Zahn­kor­rek­tur eine Brü­cke und der Abstand zur Kor­rek­tur hat sich ver­kürzt. Tes­sa muss­te zeit­le­bens spä­te­stand alle 4 Wochen bei unse­rer Tier­ät­zin vor­ge­stellt wer­den, damit die Zäh­ne geknippst und geschlif­fen wer­den konn­ten. Ansons­ten wäre kei­ne kom­pli­ka­ti­ons­lo­se Nah­rungs­auf­nah­me mög­lich gewesen. 

Tes­sa hat­te das gro­ße Glück und durf­te bei einer unse­rer erfah­rends­ten Pfle­ge­stel­len – was die Pro­ble­ma­tik mit Zäh­nen angeht – blei­ben. Sie wur­de dort nach Strich und Faden ver­wöhnt und das Fut­ter wird demenstpre­chend gut zurecht­ge­schnit­ten, dass Tes­sa alle gut grei­fen und fres­sen kann.

Update August 2018:

Auf­grund ihrer Zahn­pro­ble­me war Tes­sa alle 4 Wochen beim Tier­arzt zur Zahn­kor­rek­tur. Dabei wur­de Ende Juli ein Umfangs­ver­meh­rung in der Gebär­mut­ter fest­ge­stellt. Eine Ope­ra­ti­on war für den 30. Juli vor­ge­se­hen. Lei­der kam es nicht mehr dazu, Tes­sa hat sich ent­schlos­sen ihre Köf­fer­chen schon vor­her zu packen und starb viel zu früh, mit knapp über 2 Jah­ren am 27. Juli 2018. Sie hin­ter­lässt ihren trau­ri­gen Freund Caru­so

Du fehlst uns sehr klei­ne Pun­ker-Maus. Wir wer­den dich nie vergessen.

Vie­len Dank an Frau Flick und Ellis sowie Danie­la für die Paten­schaft von Tessa.