Hei­di Ruppert

Pfle­ge­stel­le München-Aubing

HeidiMein Name ist Hei­di Rup­pert und ich lebe mit mei­nem Freund, unse­ren bei­den Kat­zen, 3 eige­nen Meer­schwein­chen und Heu­wus­ler Pfle­ge­schwein­chen im Wes­ten von München.

Mei­ne Tier­lie­be war schon als Kind sehr aus­ge­prägt. Damals sag­te ich immer, wenn ich Fleisch essen soll­te, "ich kann doch nicht das essen was ich liebe ". 
Mei­ne ers­ten Tie­re waren Hams­ter und Meer­schwein­chen. Lei­der weiß ich heu­te, das ich damals viel falsch gemacht habe, egal, ob Hal­tung oder Ernährung. 
Was mich auch schon immer sehr wütend gemacht hat, war und ist, das Klein­tie­re in den Augen vie­ler Men­schen kei­nen gro­ßen Wert dar­stel­len, dabei haben sie einen eben­so aus­ge­präg­ten Cha­rak­ter wie grö­ße­re Tiere. 
Inzwi­schen unter­stüt­ze ich meh­re­re Tier­schutz­ver­ei­ne und set­ze mich gene­rell stark für den Tier­schutz ein. 
Zu den Heu­wus­lern kam ich durch Frau Dr. Homei­er. Ich muss­te damals eines mei­ner Mee­ris über die Regen­bo­gen­brü­cke zie­hen las­sen und sie hat mir gera­ten, soll­te ich wie­der einem Tier­chen ein Zuhau­se geben wol­len, soll­te ich es doch bei den Heu­wus­lern versuchen. 
Aus einer Mit­glied­schaft wur­de inzwi­schen eine Pfle­ge­stel­le und ich füh­le mich wohl in die­sem Team, weil hier alle nur den einen Gedan­ken ver­fol­gen, die­sen klei­nen Wesen ein schö­nes und art­ge­rech­tes Leben zu ermög­li­chen. Ohne die­se Fell­na­sen kann ich mir ein Leben nicht mehr vorstellen.