Chilly1809103

Chilly - Tumorschweinchen

Chilly kam am 28.08.2018 mit ihrer Partnerin Lany zu uns. Bei den Vorbesitzern haben sich die Lebensbedingungen stark verändert und aufgrund der verringerten Wohnfläche machte sich eine starke Allergie bei den Vorbesitzern bemerkbar.

Leider wurde bei Chilly eine große Umfangsvermehrung festgestellt, die ungünstig für eine Operation gelegen ist und stetig wächst. Das Risiko bei der Operation Organe zu verletzen oder die Gefahr, dass die ältere Dame bei der OP stirbt sind zu groß und deshalb darf Chilly nun als Gnadenbrottier bleiben. Besonders schön ist, dass wie weiterhin mit ihrer Freundin Lany ihren restlichen Lebensabend verbringen darf.
Wir hoffen sehr, dass sie noch einen schönen und schmerzfreien Lebensabend auf der Pflegestelle verbringen darf. 

Update Oktober 2019:
Lange war der kleinen Chilly nichts anzumerken doch auf einen Schlag drückte der Tumor auf die Wirbelsäule und Chilly war fast gelähmt. Sie sollte nicht lange leidern und durfte mit einem Grashalm im Mäulchen von uns gehen. Machs gut kleiner Engel du fehlst deiner Gruppe und deinen Pflegefrauchen sehr.

Herzilchen Dank an Maximilian der unsere Chilly noch so lange unterstützt und damit begleitet hat.

Chilly1809101
Chilly1809102
Chilly1809103
1/3 
start stop bwd fwd
Joomla Template - by Joomlage.com