Sal­va­dor Dali, *ca. 2021 – aktu­ell nicht zu vermitteln

Sal­va­dor Dali kam mit 10 wei­te­ren Kas­tra­ten auf Grund eines Todes­fal­les zu uns (nähe­re Infor­ma­tio­nen unter Not­fäl­le auf unse­rer Home­page).

Die Tie­re waren anfangs auf­grund der Umstän­de alle ver­un­si­chert und zurück­hal­tend. Auf der Pfle­ge­stel­le hat der hüb­sche Kas­trat sich inzwi­schen gut ein­ge­lebt und zeigt sich dem Men­schen gegen­über zutrau­lich. Oft sitzt er mit­ten im Gehe­ge, hüpft auf ein Häus­chen oder legt sich in eine son­ni­ge Stel­le des Gehe­ges. Wie­sen­aus­flü­ge genießt er sicht­lich, er führt die Mädels sou­ve­rän durch das Gras und mampft dann wo es ihm am bes­ten schmeckt.
In sei­ner Pfleg­lings­grup­pe ist er ein sehr net­ter aus­glei­chen­der Chef. Den Mädels gegen­über tritt er bestimmt auf, dabei ist er aber sehr sanft­mü­tig und nicht zu auf­dring­lich zu den Damen.

Update vom 28.07.2022:
Sal­va­dor Dali muss­te im Juni gegen Darm­pa­ra­si­ten behan­delt wer­den. Inzwi­schen ist die Kot­pro­be in Ord­nung. Lei­der war danach noch eine Bla­sen­ent­zün­dung zu behan­deln. Wir möch­ten ihn noch ein paar Tage beob­ach­ten, dann wün­schen wir uns für Sal­va­dor Dali ein neu­es Zuhau­se bei Meerschweinchen-Mädels.

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: München-Pasing

Kon­takt: sarah.​bertenbreiter@​heuwusler-​muenchen.​de – Tel. 089 51 70 18 00 (Fest­netz und WhatsApp)

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 45€ und für Weibchen 35€.