Mariposa1712033Mariposa ist ein Rückläufer, sie wurde mit Joy, Rosi II und Calou aufgrund veränderter Lebensumstände abgegeben. Ursprünglich stammt sie aus dem Raitenbucher Notfall, weitere Informationen finden Sie hier.

Mariposa und Joy werden erstmal beobachtet, beide gefallen gesundheitlich nicht wirklich. Mariposa wiegt gerade mal 580g.

Obwohl sie so ein Leichtgewicht ist, ist Mariposa die erste, die am Gehegerand steht wenn es was zu essen gibt. Auch ist sie diejenige die am lautesten quiekt sobald es Zeit fürs Essen ist. Sie ist ein sogenanntes "Zahnschwein", ihre Backenzähne sind etwas verschoben und müssen ca. alle 4 Wochen korrgiert werden. Trotzdem hat sie wahnsinnigen Appetit und verschlingt alles, was man ihr vorsetzt. Da sie aber trotz ihres Appetits so leicht ist, muss sie vorerst noch beobachtet werden und zusätzlich ein paar Tests gemacht werden.

 

Bitte senden Sie uns eine ausführliche Bewerbung mit Fotos zu Ihrem Gehege und lesen Sie bitte zuvor unsere Vermittlungskriterien

Pflegestelle: München-Allach

Kontakt:        andrea.kraus@heuwusler-muenchen.de - Telefon: 089 / 80 95 44 87 (nur abends!) -  Mobil: 0172-695 5571 (WhatsApp möglich)

 

Mariposa1712033
Mariposa1712034
Mariposa190925
Mariposa1909301
Mariposa1909302
Mariposa1909303
1/6 
start stop bwd fwd
  

 

 

Joomla Template - by Joomlage.com