Frieda1911171Frieda wurde aufgrund der Aufgabe der Meerschweinchenhaltung bei uns abgegeben. Sie kam in Begleitung ihrer Schwester Nelly und Partnerin Annika, mit denen sie seit letztem Jahr zusammen in einer Gruppe lebt,  zu uns auf die Pflegestelle.

Frieda ist die dominanteste der drei Mädchen und zeigt ihren Partnerinnen, wer die Chefin im Stall ist. Egal ob es um`s Futter oder den besten Platz im Häuschen geht, sie hat eindeutig das Sagen. Durch ihre Neugier ist sie immer in Beobachtungsposition und bekommt alles mit, was sich um sie herum ereignet.

Mit etwas Geduld lässt sie sich sicherlich bald den Leckerbissen aus der Hand nicht mehr entgehen.. Sie braucht, wie ihre beiden Partnertiere eine ruhige Gruppe, die ihr die nötige Sicherheit und Beständigkeit gibt. Schön wäre es, wenn sie evtl wieder zu einer größeren Gruppe vermittelt werden könnte, wie sie es bisher gewohnt war (1 Kastrat und 4 Weibchen).

 

Bitte senden Sie uns eine ausführliche Bewerbung mit Angabe der Abmessungen, sowie Fotos von Ihrem Gehege und lesen Sie bitte zuvor unsere Vermittlungskriterien.

Pflegestelle: München-Aubing

Kontakt:       claudia.schulze@heuwusler-muenchen.de, 
Handy: 0176/23 93 18 26

 

Frieda1911171
Frieda1911172
Frieda1911171
Frieda1911172
1/2 
start stop bwd fwd
 

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com