Suse1708161Am 9.9.2019 kam die hübsche Lunkarya-Dame erneut zu uns zurück. Nachdem ihr Partner Otto verstorben war hat die Familie sich leider zur Beendigung der Haltung entschieden.

Zunächst kam die Lunkarya-Dame in sehr schlechtem Pflegezustand zu uns, da die Familie sie vor dem geplanten Urlaub zusammen mit 4 weiteren Tieren sofort abgeben musste, sonst wären sie im Gartengehege unversorgt hinterlassen worden.

Suse hatte das ganz große Glück und durfte zu Fördermitglied Miriam ziehen. Hier wohnen schon einige Schweinchen von uns. Suse zog in die Gruppe von Roma und ihrer Tochter Feronia und wurde dort freundlich aufgenommen. Die Vergesellschaftung war recht schnell erledigt und die sanftmütige Suse konnte sich schnell einordnen. Bei dem 4 m langen Eigenbau bleiben keine Meerschweinchen-Wünsche offen. Wir freuen uns sehr, dass Suse das große Los gezogen hat und bedanken uns erneut bei Miriam und David für die Adoption! 

Suse1708161
Suse1708162
Suse1708163
Suse1708164
Suse1708165
Suse19112501
Suse19112502
Suse19112503
Suse19112504
Suse19112505
Suse19112506
01/11 
start stop bwd fwd
..

 

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com