Elvi1906162Elvi  (Elvis) wurde mit 3 weiteren Schweinchen bei uns abgegeben, da die Familie Nachwuchs erwartet und das ehemalige Schweinchen-Zimmer nun zum Kinderzimmer wird. Die Tiere hatten dort den ganzen Tag Freilauf. Die letzte Zeit mussten sie dann in einem Gehege im Flur verbleiben. Dass das keine Dauerlösung und artgerechte Haltung ist,  war der Besitzerin vollkommen klar und wandte sich deshalb hilfesuchend an uns.

Auch wenn die Freude auf das Baby sehr groß ist, die Trennung von den geliebten Tiere war trotz Allem ein ganz trauriges Ereignis für die Besitzerin. Hinzu kommt noch, dass der Mann eine Allergie auf das Heu entwickelte und eine Haltung auf Dauer sowieso nicht möglich gewesen wäre.

Den Namen hat Elvis, da ihre Haartolle der vom King of Rock ähnelt. Elvis hört nichts mehr und muss zum Essen unbedingt geweckt werden, da sie es sonst verschläft. Ein Langhaariges Schweinchen braucht gute Fellpflege und man sollte ihr regelmäßig die Haare schneiden. Elvi hat einen ruhigen Charakter, sie ist sehr respektvoll im Umgang mit Artgenossen und sehr gesellig. Sie hält sich deshalb meist in der Nähe eines anderen Schweinderl, meist neben ihrer Freundin Creamy, auf. Vor Menschen zeigt sie keine Scheu und ist zutraulich. Kurzum: ein Schweinchen zum Liebhaben. 

Elvi versteht sich sehr gut mit Freundin Zumba, es wäre schön, wenn beide zusammen umziehen könnten.

Bitte senden Sie uns eine ausführliche Bewerbung mit Fotos zu Ihrem Gehege und lesen Sie bitte zuvor unsere Vermittlungskriterien

Pflegestelle: München Süd

Kontakt: claudia.k@heuwusler-muenchen.de

 

Elvi1906161
Elvi1906162
Elvi1906163
1/3 
start stop bwd fwd
 

 

 

 

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com