Arizona1906061Arizona kam zusammen mit Dublin und Emma am 29.5.2019 zu den Heuwuslern zurück. Mehrere Familienmitglieder hatten eine Allergie entwickelt, sodass das Trio nach nur 5 Monaten wieder zurück gegeben wurde. Arizona übernahmen wir im März 2018 aufgrund einer amtstierärztlichen Maßnahme zusammen mit weiteren 77 Meerschweinchen aus einem Privathaushalt. Mehr zu diesem Notfall entnehmen Sie bitte unserer Rubrik Notfälle.

Arizona, die wohl ein halber Ridgeback ist, war eine unglaublich lustige kleine Meerschweinchen-Dame. Sie lief vergnügt im Gehege herum und quetschte sich zum Schlafen am liebsten mit vielen anderen in ein Haus.
Im April 2018 waren Arizona und ihr Ziehbruder Dublin zur erwachsenen Emma gezogen. Die drei verstanden sich sehr gut und die beiden Jungtiere profitierten sehr von Emmas Ruhe und Erfahrung. Die drei wurden auf unserer Pflegestelle in Pasing schnell zu einer kleinen Familie. Deshalb freute es uns ganz besonders dass die Drei im Dezember zusammen so ein schönes Zuhause in einem großen Eigenbau gefunden hatten. Doch leider währte das Glück nur kurz, sodass die drei nun wieder auf der Suche nach einem eigenen Zuhause mit reichlich Platz und Wiesenausflügen sind.
Arizona ist inzwischen ausgewachsen. Die hübsche Rigeback-Dame reagiert äußerst sensibel. Bei Veränderungen ist sie schnell verunsichert. Sie sollte deshalb unbedingt gemeinsam mit Dublin ausziehen. Wir würden uns sehr freuen, wenn die Tiere zusammen bleiben können und alle als Trio ausziehen können.

 

Bitte senden Sie uns eine ausführliche Bewerbung mit Fotos zu Ihrem Gehege und lesen Sie bitte zuvor unsere Vermittlungskriterien.

Pflegestelle: München-Pasing

Kontakt: Sarah Bertenbreiter - sarah.bertenbreiter@heuwusler-muenchen.de - Tel. 089 51 70 18 00

 

Arizona1906061
Arizona1906062
Arizona1906063
Arizona1906064
Arizona1906065
1/5 
start stop bwd fwd
   

 

 

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com