Naomi19041308Naomi ist - genauso wie Argyle - ein Rückläufer. Sie hattte Anfang 2018 ein schönes Zuhause, kam aber wegen einer schweren Allergie eines Familienmitgliedes am 27.12.2018 wieder zurück.

Naomi leistete auf der Pflegestelle Jack Gesellschaft.Dieser hat aber nun die Aufgabe übernommen der zukünftige Ziehpapa für zwei trächtige Mädels aus dem Hallo Notfall zu übernehmen. Naomi zeigte sich bei uns als eher ruhiges etwas schüchternes Meerimädel, sie frisst sehr gerne, ist ansonsten völlig unkompliziert.

Naomi durfte auf einen super und bestens bekannten Platz nach München-Laim ziehen. Dort hatte Kastrat Möhrchen (ehem. Rasmus) seine geliebte Moni nach schwerer Krankheit verloren und der hübsche Mann war sehr einsam. DA kam Naomi genau richtig. Die Vergesellschaftung war sehr relaxt. Möhrchen zeigte sich als Gentleman und hat sich mächtig ins Zeug gelegt um Naomi von seinen Qualitäten zu überzeugen. Naomi ganz Prinzessing hat erst etwas auf unnahbar gemacht aber findet den feschen Burschen schon sehr interessant. Das lecker Essen hat auch gleich zusammen noch besser geschmeckt. Hier entwickelt sich ein wirklich tolles und vor allem optisch auch sehr hübschen Pärchen.

Liebe Claudia, lieber Christian, vielen Dank dass ihr ein weiteres Mal einem Heuwusler ein Traumzuhause mit All-Inclusive-Betreuung geschenkt habt. Jetzt ist wieder mehr Leben in der Bude.

Naomi0101191
Naomi0101192
Naomi0101193
Naomi1801040
Naomi1801041
Naomi1801043
Naomi19041301
Naomi19041302
Naomi19041303
Naomi19041304
Naomi19041305
Naomi19041306
Naomi19041307
Naomi19041308
Naomi19041309
01/15 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com