Pummel1908121Die beiden unkastrierten Böckchen Pummel und Moreno wurden in einer Kinder- und Jugendfarm ausgesetzt. Es erschreckt uns immer wieder, wie gedankenlos zur Ferienzeit oft Tiere „entsorgt“ werden. Da die beiden Männchen dort nicht bleiben konnten, haben wir Pummel und Moreno am 06.08.2019 aufgenommen.

Nachdem Pummel seine Kastrationsquarantäne bei uns abgesessen hatte, durfte er endlich in sein neues Zuhause umziehen. Dort wurde er schon sehnsüchtig von der verwitweten Jule (ebenfalls eine Heuwuslerin) erwartet. Die Vergesellschaftung verlief völlig problemlos und so durften die Zwei bereits nach kurzer Kennenlernzeit auf neutralem Boden in das neue Zuhause, einen schönen mehrstöckigen Stall der Kleintiervilla, umziehen.

Vielen Dank an Toni und Holger, dass wieder ein Heuwusler bei Euch einziehen durfte.

Herzlichen Dank gilt auch Cornelia Sch. für die Übernahme der Kastrationspatenschaft von Pummel.

 

Pummel1908121
Pummel1908122
Pummel1908123
Pummel1908124
Pummel19102001
Pummel19102002
Pummel19102003
Pummel19102004
Pummel19102005
1/9 
start stop bwd fwd
 

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com