Holly 1Auch die kleine, tapfere Holly stammt aus der Bestandsräumung über die wir im News-Block berichteten. Sie hatte bei der Übernahme bereits zwei Babies (Floh und Däumeline)  und war bereits wieder gedeckt. Sie hat nun ein tolles Zuhause beim einsamen Rammler Fabi gefunden.

Holly hat bereits auf der Pflegestelle viele ihrer bislang vielen negativen Erfahrungen vergessen. Sie lässt sich zwar nicht so gerne anfassen oder hochheben, begrüßt aber die Pflegemama artig mit ihrem Näschen. Sie ist eine sehr aufmerksame Dame, buddelt gerne und liebt es, erhöht zu liegen. Am Liebsten frisst sie Gras und Karotte.

Holly hatte nun Glück und durfte zum verwitweten Rammler Fabi (auch ein Ex-Heuwusler) nach Wessobrunn ziehen und genießt nun kompletten Freilauf in der Wohnung. Anfangs hat keines der beiden Kaninchen vom Anderen Notiz genommen. Nach einer ganzen Weile hat Fabi dann wohl kapiert, dass ihm hier ein Mädel gegenübersitzt und hat sich derart für Holly begeistert und sie wild berammelt, dass wir schon Angst hatten, dass sich der alte Herr übernimmt. Fabi hat wohl in Holly die Liebe seines Lebens gefunden, wobei Holly Fabi's Ahänglichkeit manchmal noch etwas zu viel ist und sie sich in eine ruhigere Ecke zurückzieht. Aber sie taut immer mehr auf und erkundet neugierig ihre neue Umgebung. Im Sommer dürfen beide Kaninchen Auslauf im Garten genießen. Wir wünschen den Beiden noch eine lange gemeinsame Zeit und freuen uns, dass wieder eines unserer Notfellchen ein schönes Zuhause gefunden hat, danke Ewa.

 

Fabi-Holly-1
Fabi-Holly-2
Holly-1
Holly-2
Holly-Fabi-1
Holly-Fabi-3
Holly-Fabi-Kiste
1/7 
start stop bwd fwd

 

Joomla Template - by Joomlage.com