Sam3Sam ist zusammen mit seinem Bruder Dean bei uns abgegeben worden, da die Besitzer nicht mehr die notwendige Zeit hatten, um sich um die beiden zu kümmern. Aus dem netten Bayern ist nun ein Schwabe geworden, er durfte nach Augsburg umziehen.

Was war das für eine Freude für Sam, zum ersten Mal in seinem Leben auf ein Mädel zu treffen. Er wusste gleich gar nicht mehr wohin mit seiner ganzen Energie. Meerschweinchen-Mädel Pippa hat ihn so schnell in seinen Bann gezogen, dass er die ganze Zeit um sie herumgetänzelt ist und sie von allen Seiten beglücken wollte. Pippa war anfänglich total überrumpelt mit so viel zudringlicher Manneskraft aber als wir die beiden nach dem Kennenlernen auf neutralem Boden in das Bodengehege setzten und er ihr dann auch noch im Häuschen den Hof machen wollte, wurde es ihr doch zu bunt und hat ihn hochkant rausgeschmissen. Davon vollkommen unbeeindruckt hat er sich in den gegenüberliegenden Kuschelsack gelegt und aus sicherer Entfernung seine neue Liebe angehimmelt.  Wir freuen uns für Sam dass er nun im 7. Himmel schwebt und für Pippa dass sie wieder nette Gesellschaft hat. Ein großer Dank an die tierliebe Familie, allen voran der Tochter des Hauses, die nun extra in den Schulferien das Projekt "Noch größerer Eigenbau samt Etage" in Angriff nimmt.

Ein Dankeschön auch an Katrin Koller aus Kissing, die für Sam die Kastrationspatenschaft übernommen und uns dadurch finanziell unterstützt hat!

 

Dean1Sam
Sam1
Sam2
Sam3
1/4 
start stop bwd fwd

 

Joomla Template - by Joomlage.com