MayaZuhause1In der Vermittlung haben wir Maya als recht dominantes Mädel vorgestellt, die gerne jedem zeig wer die Chefin im Revier ist. Wir hatten schon befürchtet, dass sich aufgrund der Beschreibung keiner für Maya interessieren würde. Aber da haben die Rechnung ohne Marina gemacht.

Auf dem uns bereits bestens bekannten Platz bei lieben Kaninchenfreunden, die den Heuwuslern über all die Jahre treu geblieben sind, wurde genau so eine kleine Zicke gesucht, damit Rammler Xaverl - der seine Herrschaft im Gehege voll auskostet - mal ein bisschen Gegenwind bekommt. Wir konnten unser Glück kaum fassen und blickten mit ein bisschen Skepsis auf die anstehende Vergesellschaftung. Und nun das nächste nicht vorhergesehene Ereignis: Maya ist lammfromm und putzt allen weiteren Artgenossen das Fell, kommt her und lässt sich streicheln. Da haben wir nicht schlecht gestaunt und es beweist wieder mal, dass Kaninchen einfach nur den richtigen Partner brauchen oder noch besser- eine große Gruppe - damit sie glücklich sind und Mariana wird ab sofort zur Kaninchenflüsterin ernannt! Sie gab gleich eine "Beschwerde" auf (war natürlich ironisch gemeint) dass sie eine Zicke "bestellt" hätte und einen Engel bekommen hat. Nun ja, dieses Ziel wurde verfehlt, aber Maya darf natürlich trotzdem bleiben und mit Fleckl, Thymia, Mrs. Grey und Xaverl in dem Vorzeige-Kaninchen-Gehege noch wundervolle Jahre verbringen bei bester All-Inclusive-Versorgung. Lieben Dank Marina und Richard! 

  

 

Maya1
Maya2
MayaZuhause1
MayaZuhause2
1/4 
start stop bwd fwd

 

Joomla Template - by Joomlage.com