LansaLiesl 1708271Liesl II war lange in der Vermittlung zurückgestellt, weil sie unserem Gnadenbrottier Lansa Gesellschaft leistete und erst vermittelt werden sollte, wenn Lansa über den Regenbogen gegangen ist. Da sich sein Gesundheitszustand glücklicherweise nicht verschlechterte, im Gegenteil, sogar etwas verbesserte, hat die Pflegestelle beschlossen, Liesl und Lansa fest zu adoptieren. 

Liesl hat also nun ihren festen Wohnsitz in Nürnberg und wird nach Strich und Faden verwöhnt. Obwohl man die Meerschweinchen-Haltung eigentlich beenden wollte, haben sich Liesl und Lansa so sehr ins Herz geschlichen, dass eine Abgabe schier unmöglich war. Gut gemacht, Lansa und Liesl! Gegen Pflegestellenfieber ist einfach kein Kraut gewachsen! Danke liebe Sabine, für die Adoption der beiden! 

 

DSC00181
DSC00182
DSC00183
DSC00187
LansaLiesl_1708271
LansaLiesl_1708273
1/6 
start stop bwd fwd
Joomla Template - by Joomlage.com