Aponi1705172Aponi stammt aus dem Animal-Hoarding-Notfall aus Rott am Inn und auch für sie ist endlich ein Traum in Erfüllung gegangen. 

 

 

Aponi war ein Leichtgewicht, brachte nur 53 Gramm auf die Waage und war recht wacklig auf den Beinen. Sie wurde sicherlich ganz kurz vor der Rettungsaktion geboren. Sie wurde alle 2 Stunden, auch nachts, mit Aufzuchts-Milch zugefüttert. Dennoch war die Gewichtszunahme nur gering, im Gramm-Bereich. Während die 7 anderen Babies in der Pfleglingsgruppe permanent der Zieh-Mama auf Schritt und Tritt folgten, saß Aponi abseits oder die anderen drängten sie weg. Die Aufzuchtsmilch wurde daher mit homöopathischen Mitteln und einer speziellen Kräutermischung angereichert. Nach 5 Tagen war sie hellwach und auch die Gewichtszunahme war prima.

Von dem einst ruhigen Meerschweinchen ist rein gar nichts mehr zu merken. Ganz im Gegenteil. Aponi ist ein Temperamentsbündel und turnt für ihr Leben gern auf dem Rücken von Nadua umher oder sprintet mit ihren Freunden durch den Stall. Sie ist die Erste die laut schreit wenn mach sich dem Gehege nähert und kommt angerannt um das beste Futterstück zu ergattern.  

Aponi durfte zusammen mit Nadua nach Raubling ziehen. Weitere Informationen zu ihrem neuen Zuhause finden Sie im Album von Nadua.

Aponi1
Aponi160711
Aponi1607271
Aponi1702021
Aponi1702022
Aponi1702023
Aponi1702024
Aponi1705171
Aponi1705172
Aponi2
Aponi3
Aponi4
Aponi5
Aponi6
01/14 
start stop bwd fwd
Joomla Template - by Joomlage.com