LillyMarlen1710216Pünktlich zur Ferienzeit erreichte uns wieder einmal eine sehr dringliche Abgabeanfrage von 5 Tieren. Eine Scheidung steht bevor und keiner hat mehr Zeit, geschweige denn Interesse an den Tieren. Der gebuchte Urlaub hat natürlich Priorität, aber es gab niemanden der die Tiere füttern könnte. Die Aufnahme musste demnach sofort erfolgen, sonst wären sie im Gartengehege unversorgt hinterlassen worden. 

Alle Tiere erreichten uns in einem schlechten Zustand. viele Haarlinge, furchtbar lange, gedrehte Krallen und starkes Übergewicht hatten alle. Die Tiere wurden ihr Leben lang zu zweit in einem 1-m-Käfig bzw zu dritt in einem 120er Käfig gehalten und hauptsächlich mit Trockenfutter ernährt.  Es kann für die Tiere ab sofort nur noch bergauf gehen. 

Lilli-Marleen ist mit 1.330 Gramm eine schwergewichtige Dame. Ihr ganzer Körper ist schwabbelig, die Haut hängt teilweise wie Lappen herunter. Es könnte sein, dass sie schon einmal korpulenter war.  Sie hat eine alte Augenverletzung am linken Auge, die nie behandelt wurde. Man sieht noch deutlich eine Einstichstelle im Auge, welches weisslich getrübt ist. Die Verletzung muss ihr lange große Schmerzen bereitet haben. Auf diesem Auge sieht sie vermutlich nichts mehr, wenn überhaupt - dann nur noch Schatten. Wir werden sie noch bei einer Augenspezialistin vorstellen. Die Haarlinge wurden bereits behandelt. An einem Fitness-Programm arbeiten wir, und natürlich auch an gesunder Ernährung. 

Unsere Rubensdame Lilli-Marleen hat ein wunderschönes Zuhause gefunden. Sie durfte zu ebenfalls Ex-Heuwuslerin Fibsi und ihrem Partner Salty nach Landsberg ziehen. Die beiden haben sich sehr über Lilli-Marleen gefreut und die Vergesellschaftung verlief ohne Probleme ruhig ab. Das Duo ist nun ein supertolles Trio und ergänzt sich sehr gut. Jetzt wird zusammen gefressen, geruht und die Welt erkundet. Und hier gibt es eine Menge zu erkunden. Den dreien stehen insgesamt eine Fläche von 4,5 qm zur Verfügung die ihnen 24 h zur Verfügung steht. Ein 160er Käfig dient als Rückzugsort. Im Sommer stehen dann zusätzlich noch Ausflüge in den Garten auf dem Programm.

Wir freuen uns sehr das Lilli-Marleen so einen tollen Platz gefunden hat. Dafür fahren wir auch gerne mal etwas weiter.

 

LillyMalen1708161
LillyMalen1708162
LillyMalen1708163
LillyMalen1708164
LillyMalen1708165
LillyMarlen1710211
LillyMarlen1710212
LillyMarlen1710213
LillyMarlen1710214
LillyMarlen1710215
LillyMarlen1710216
01/11 
start stop bwd fwd
Joomla Template - by Joomlage.com