Fabi 20170220 1Fabi wurde vor drei Jahren bereits über uns vermittelt und hatte bisher ein schönes Kaninchenleben. Nun haben sich jedoch die Lebensumstände der Besitzer geändert, Fabi und seiner Partnerin Klößchen konnte die bisher großzügige Wohnungshaltung nicht mehr geboten werden, deshalb kamen Beide zu uns.

Fabi durfte mit seiner Partnerin Freilauf in der gesamten Wohnung genießen und im Sommer bekamen beide Kaninchen Freilauf im Garten. Da sich die Lebensumstände der Besitzerin leider drastisch geändert haben und nun eine artgerechte Haltung der beiden Kaninchen nicht mehr möglich war, wurde sie bei uns aufgenommen. Fabi ist ein zutraulicher älterer Herr, er mag es eher gemütlich. Fabi hat nun das große Glück und darf mit Klösschen, Mina und Joschi auf der Pflegestelle bleiben. Dort sitzten schon drei Kaninchen in einem riesigen Aussengehege. Die Vergesellschaftung hat super geklappt und Fabi muss sich nicht mehr an eine neue Umgebung, neue Kumpels und neue Futterspender gewöhnen, tut er sich doch mit Veränderungen sehr schwer. Seine altersbedingten Zipperlein sind bei Jessy unter ständiger Beobachtung, besser kann es der alte Herr nicht treffen. Danke Jessy, dass Du für die süßen Fellnasen so ein großes Herz hast.

Fabi-20170220-1
Fabi-Kloesschen
Fabi-20170220-1
Fabi-Kloesschen
1/2 
start stop bwd fwd
Joomla Template - by Joomlage.com