NaraDyani1609041Nara stammt aus dem Animal-Hoarding-Notfall aus Rott am Inn, ausführliche Informationen zu diesem Notfall können sie hier und hier nachlesen.

Nara war die Ziehmama von 3 kleinen Wuslern (Dyani, Mona, Helki). Die Rolle der Mama stand ihr aber nicht so gut, manchmal war sie recht genervt von den wilden Kleinen und wieß sie oft in die Schranken. Auch hier mussten wir aus der Not heraus handeln, denn wir konnten so viele kleine Babys, gerade mal ein paar Stunden oder maximal 1 bis 2 Tage alt einfangen, hatten aber kaum erwachsene weibliche Tiere, die als Amme hätten dienen können.

Dem Menschen gegenüber begegnete sie mit äußerster Vorsicht, aber es wurde immer besser.

Nara durfte zusammen mit Dyani zu zwei ehemaligen Heuwuslern umziehen. Nara hat sich bei der Vergesellschaftung ziemlich wichtig gemacht, und hat sich auch mit dem doppelt so schweren Jonny angelegt. Doch der zeigte ihr nach einer Zeit wozu so ein Bub da ist und Nara war sehr verdattert. Sie hat auch die kleine Ziehtochter immer in Schutz genommen. Die Adoptantin beobachtete über Nacht, denn so ganz klar schien es hier noch nicht zu sein. Doch die Entwarnung kam und wir freuten uns sehr. So wohnen dort nun vier Heuwusler in einem tollen Eigenbau zusammen. Nara hat auch ziemlich schnell vertrauen zum Zweibein gefasst und holt sich schon mutig Futter von der Hand ab.

Liebe Jana, wir danken Dir sehr, das du wieder unseren Notfellchen eine Chance gegeben hast.

 

Nara160710
Nara160814
Nara160814HA
NaraDyani1609041
NaraDyani1609042
NaraDyani1609043
NaraDyani1609044
NaraDyani1609045
NaraDyani1609046
NaraDyani1609047
NaraDyani1609048
01/11 
start stop bwd fwd
Joomla Template - by Joomlage.com