Winnetou1610262Winnetou wurde mit Schwester Nscho-Tschi abgegeben, da sich die Kinder nicht um die Tiere gekümmert haben und der Mutter die Versorgung der Tiere irgendwann zu viel wurde. Obwohl Winnetou so ein hübscher und netter Kerl ist, musst er recht lange auf ein endgültiges Zuhause warten.  

Nun hat er in München-Schwanthalerhöhe ein schönes Zuhause bei Meerschweinchen-Mädel Piepsi gefunden. Anfänglich schien es so, als ob keiner der beiden wirklich Interesse an dem anderen hätte, aber nach kurzer Eingewöhnungsphase sitzen sie nun auch immer wieder mal zusammen in einem Häuschen. Allerdings hat hier eindeutig nicht der Herr die Hosen an, sondern die Dame des Hauses. Winni musste sich unterordnen. Zu derer und unserer Glück darf in nächster Zeit auch noch unsere Fortuna einziehen, die mit ihrem jungen Alter noch etwas mehr Schwung ins Gehege bringen soll. Wir freuen uns für den kleinen Indianer,  dass er nun sein eigenes Reich hat und wünschen ihm eine schöne Zukunft. Da die ganze Familie sehr verliebt in die Meerschweinchen ist und alles zu derer Wohlergehen tut, wird es ihm an gar nichts mangeln. Hoffentlich ist der Winter schnell vorbei, denn im Sommer dürfen die Schweinderl im nahe gelegenen Schrebergarten in einem extra Gehege für die Kürzung und "Düngung" des Rasens sorgen. Vielen Dank an Thomas und Famiilie! 

 

Winnetou1606011
Winnetou1606011b
Winnetou1606012
Winnetou1606013
Winnetou1606014
Winnetou1610261
Winnetou1610262
Winnetou1610263
1/8 
start stop bwd fwd
Joomla Template - by Joomlage.com