Effie003Effie übernahmen wir am 15.02.2016 mit 20 weiteren Artgenossen vom Tierschutzverein Immenstadt.

Das kleine Mädel wurde wahrscheinlich kurz vor der Übernahme geboren, sie brachte anfänglich gerade mal 100 Gramm auf die Waage. Besonders traurig ist, daß wir nicht mal wissen, wer ihre Mama ist, denn bei so vielen Tieren die alle wild durcheinander liefen war eine Zuordnung schwer, zumal wir keine Meerschweinchen-Dame fanden, die Milch hatte. Bedingt durch die schlechte Haltung und der extrem schlechten Fütterung, und dem jungen Alter aller Tiere, war eine ordentliche Aufzucht wohl nicht möglich. Effi hat in Mädel Fuchsgesicht eine Ziehmama gefunden und tobte mit den beiden anderen Babies Peeta und Caesar durch das Gehege. Die beiden kleinen Buben sind auch sicherlich nicht ihre Brüder, die beiden sind doppelt so groß wie sie und doppelt so schwer. Wir wollten die Babies aber zusamman lassen. 

Und auch Effie hat ein richtig großes Los gezogen, zusammen mit Moritz II durfte sie in einen Eigenbau umziehen. Dort wohnen schon zwei erwachsene Damen und zusammen können sie jetzt eine kleine Familie bilden. Der Eigenbau bekommt nun nach und nach noch mehr Einrichtung. Die beiden großen Meeri Damen haben die kleine Effie gleich adoptiert und bringen ihr nun Sozialverhalten bei.

Liebe Daniela, bei dir war es ja Liebe auf den ersten Blick bei der kleinen Maus. Wir sagen lieben Dank das gleich zwei Heuwusler bei dir / euch einziehen durften.

 

Effi1
Effi2
Effi3
Effie001
Effie002
Effie003
1/6 
start stop bwd fwd

 

Joomla Template - by Joomlage.com