Gale001Gale übernahmen wir am 15.02.2016 mit 20 weiteren Artgenossen vom Tierschutzverein Immenstadt, mehr dazu in unseren News. Er wohnt jetzt in Sankt Wolfgang bei 3 stattlichen Mädchen. 

 Gale war bei der Vergesellschaftung total aufgeregt von so vielen neuen und gut riechenden Damen. Deshalb war er die erste Zeit auch unglaublich aufdringlich, wollte allen zeigen was er für ein toller Kerl ist. Fanden zwei der Damen nicht so prickelnd und zeigten ihm die Grenzen auf bzw. missachteten die große Bemühung des Umwerbens.  Aber ein Damenherz konnte er schnell erobern und schläft auch mit ihr in einem Häuschen. Die Lage entspannte sich recht schnell und dank des sehr großen Geheges gibt es auch viel Möglichkeiten wenn man(n) oder Frau mal allein sein möchte.  Seine Mädchen sind ihm alters- und auch gewichtstechnisch voraus, aber Gale ist ja noch sehr jung und lernfähig. Dementsprechend wird er als Haremswächter bestimmt bald seinen Mann stehen.

Vielen Dank an Andrea B. für die Übernahme der Kastrationskosten! 

Gale001
Gale002
Gale6
GaleZuhause
GaleZuhause1
GaleZuhause3
Immenstadt054
Immenstadt058
1/8 
start stop bwd fwd

Joomla Template - by Joomlage.com