JosyundHugoHugo wurde bei uns abgegeben, weil er sich mit seinem männlichen Kumpel nicht mehr verstand. Beide Buben waren nicht kastriert und natürlich gab es Kämpfe - in dem leider noch dazu viel zu kleinen Käfig -ohne Ende. Nach Hugo's Kastration lernte er auf der Pflegestelle Meerschwein-Mädel Josy kennen. 

Nun hatten Hugo und Josy das unglaubliche Glück, gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen zu dürfen. Dort wurde extra für die Beiden ein neues Gehege aufgebaut, das den Zweien genug Platz zum Rennen, Erkunden und Verstecken bietet.

Nach dem ersten Schreck über die Autofahrt und die neue Umgebung (da musste man sich erst mal zusammen in ein Häuschen drücken) fühlen sich Hugo und Josy inzwischen sehr wohl in ihrem neuen Zuhause.

Wir sagen ein ganz herzliches Dankeschön, die Adoptantin hatte Geduld obwohl das Gehege schon fertig war. Wir wünschen alles Gute und viel Spaß mit den beiden.

 

Gehege_ca._185_x_110_50674
Hugo1
Hugo2
JosyundHugo
1/4 
start stop bwd fwd
Joomla Template - by Joomlage.com