SaphirasneuesZuhause001Saphira wurde bereits Ende Juli bei uns abgegeben, da ihr Partner gestorben ist und die Haltung von Meerschweinchen aufgegeben wurde. Es stand Nachwuchs an, und dem Baby wollte man die ganze Aufmerksamkeit schenken.

Das witzige Mädel war bisher noch nicht zur Vermittlung freigegeben, weil sie einem unserer Buben Gesellschaft leistete damit dieser nicht permanenten Partnerwechsel hat.

Saphira ist eine süße Schönheit. Sie ist ein sehr lebenslustiges Meerschweinchen, alles wird neugierig erkundet. Sie springt gerne auf Häuser und Brücken, schließlich ist der Ausblick dort schöner. Sie zeigt sich als sehr mutig und läuft auch nicht sofort weg.

Sie lernte auf der Pflegestelle kennen, was ein Meerschweinchen alles futtern darf. Und sie verschmäht eigentlich gar nichts. Ganz neugierig wird alles Neue immer vorsichtig probiert und scheinbar für gut empfunden. Denn Reste finden sich nicht mehr im Stall.

Es hat sich schnell ein Plätzchen für Saphira bei einer unserer Pflegestellen gefunden, doch leider konnte Saphira nicht in die Gruppe integriert werden. Auch die nächste Vergesellschaftung funktionierte nicht, da das ältere Mädel sich einfach nicht mit Saphira's Anwesenheit abfinden konnte. Diese Fehlversuche gingen nicht spurlos an Saphira vorüber und das lebenslustige Mädel begann, sich zurückzuziehen.

Doch nun hat sie riesiges Glück und durfte in ein wahres Meeri-Paradies nach Dachau ziehen. Die Vergesellschaftung war anfangs etwas ruppig, da der Kastrat natürlich erst mal All seinen Mädels - und auch Saphira - gezeigt hat, wer hier das Sagen hat. Aber schon kurze Zeit später erhielten wir ein Foto, auf dem Saphira einträchtig neben Evans (auch einem ehemaligen Heuwusler) Heu frisst. Nun ist sie endlich angekommen und wir danken dir, Claudia für diesen tollen Platz und freuen uns sehr, dass Saphira nun ein glückliches Schweinchenleben in einer großen Gruppe - bei bester Rundumversorgung - führen darf. Saphira hat sich ganz schnell eingelebt, sie läßt sich nicht bevormunden und Claudia berichtet, das Saphira sich scheinbar wohl fühlt. Das zeigt mal wieder, das Schweinchen sich ihr Zuhause auch etwas mit aussuchen. Zumindest scheint es, als ob Saphira noch nie irgendwo anders gewesen wäre.

Die Bilder in der Galerie sprechen wohl für sich.

 

Saphira-08
Saphira-09
Saphira-10
Saphira06
Saphira07
SaphirasneuesZuhause001
SaphirasneuesZuhause002
SaphirasneuesZuhause003
SaphirasneuesZuhause004
SaphirasneuesZuhause005
SaphirasneuesZuhause006
01/11 
start stop bwd fwd
Joomla Template - by Joomlage.com