Willi 1Der hübsche Widder Willi wurde zusammen mit seinem Bruder Joschi wegen Zeitmangel bei den Heuwuslern abgegeben. Er ist nun zu einem einsamen Kaninchenmmädel Lilli gezogen, die vor kurzem ihre Partnerin verloren hat.

Willi ist ein recht gemütlicher und gutmütiger Rammler, der sein bisheriges Leben mit seinem Bruder Joschi verbracht hat. Nun ist Willi nach Feldmoching zum einsamen Kaninchenmädel Lilli gezogen. Lilli hat Willi gleich mal gezeigt, wer hier das Sagen hat und ihn immer wieder berammelt. Anfangs hat sich Willi auch brav Alles gefallen lassen, doch irgendwann wurde es auch dem gutmütigen Willi zu viel und er hat sich gewehrt, es wurde etwas gejagt, etwas Fell ist geflogen und Lilli war erst mal ganz verblüfft, dass sich doch tatsächlich Jemand gegen ihre "Herrschaft" wehrt. Das Ganze ging noch ein paarmal Hin und Her aber schließlich haben sich die Zwei zusammengerauft und Zwei Tage später erhielten wir diese Zeilen der neuen Besitzer:

"ein kurzes Update zu unserer Vergesellschaftung: Willi und Lilli haben sich super zusammengerauft! Wir haben sie am Samstag Spätnachmittag in den Stall umgezogen. Willi war dann noch eine Weile eher still und zurückhaltend. Aber Lilli ist immer wieder hin zu ihm, hat ihn angestupst und auch schon geputzt, aber nicht mehr berammelt. Irgendwann ist auch er dann auf Erkundungstour gegangen und hat auch gefressen. Die erste Nacht haben sie super überstanden und mittlerweile leben sie ganz friedlich miteinander, als hätten sie es gar nicht anders gekannt. Beide fressen zusammen und putzen sich auch schon gegenseitig. Es ist sehr süß zum anschauen."

Willi und Lilli können nun gemeinsam in einem Teil des Gartens faulenzen, Haken schlagen und sich gemeinsam putzen.

Willi
Willi-1
Willi1
Willi2
Willi3
Willi4
1/6 
start stop bwd fwd
Joomla Template - by Joomlage.com