romina5Romina stammt wie einige andere Meeri-Damen aus einer Zuchtauflösung und hat nun ein tolles Zuhause gefunden. Sie durfte Maretta auf ihre Reise ins Allgäu begleiten und sie fand den Platz nach anfänglicher Scheu sehr toll.

Romina ist eine sehr niedliche silberagouti - weiße Lunkarya Dame. Durch das Fell wirkt sie etwas größer als sie tatsächlich ist.

Romina scheint ausgeprägte Hummeln in ihrem Hintern zu haben, denn Still sitzen funktioniert hier gar nicht. Nur zum Putzen, wird mal kurz still gehalten. Sie hat einen ausgeprägten Neugierigkeitstrieb und alles muß erkundet werden. Für ihr Alter läßt sich Romina auch nicht von Hürden oder Bergen abhalten, die werden erschnüffelt und bestiegen. Jegliche Fluchtwege findet sie sofort und erkundet diese dann auch mit tonlicher Untermalung. Trotzdem zeigt sie sich auch immer mal wieder von einer anderen Seite, da ist sie dann mehr als schüchtern und sehr zurückhaltend.

Romina und Maretta haben nun ein tolles Zuhause in einer größeren Gruppe gefunden. Sie können dort bei schönen Wetter in einem großen Auslauf nach Herzenslust rumtollen oder einfach nur im Schatten Flacken.

Der große Eigenbau hat Platz auf zwei Ebenen und lädt zum Verstecken, gemeinsamen Fressen und Spielen ein. Romina hatte ziemlich schnell die zweite Ebene entdeckt und wohl für sich eingenommen.

Wir sagen ein ganz herzliches Dankeschön an die neue Gurkenschnipplerin, für so einen Platz ist uns auch der Weg ins Allgäu nicht zu weit.

alle
alle_zusammen
Romina01
Romina03
Romina04
Romina05
romina2
romina4
romina5
romina_maretta
SeegStall1
SeegStall3
01/12 
start stop bwd fwd
Joomla Template - by Joomlage.com