Jerry1705011Jerry hatte ein schlimmes Schicksal hinter sich. In seinem vormaligen Zuhause war er ungeliebt und  überflüssig, weshalb er hätte ausgesetzt werden sollen, damit er bestenfalls von einem Auto überfahren wird. Eine Tierfreundin nahm sich dem kleinen Kerl an bzw. ihn mit nach Hause. Er lebte nun mit einem weiteren Buben, Gott sei Dank harmonisch, zusammen. 

 

Als sein Partner verstarb, wandte man sich an uns zwecks Aufnahme von Jerry. Obwohl unsere Pflegestellen aus allen Nähten platzten, und desweiteren Jerry auch noch nicht kastriert war, sagten wir die Aufnahme zu. Er sollte durch uns kastriert werden und den Rest seines Lebens in harmonischer Gruppenhaltung mit ein paar Mädels verbringen dürfen. Doch leider blieb im dieser Traum verwehrt. Das Schicksal geht oft grausame Wege, die wir nicht verstehen können.  Jerrys Allgemeinbefinden war super, er war ein liebenswerter, lustiger kleiner Kerl, der sich in Rekordgeschwindigkeit in das Herz unserer lieben Heidi (Pflegestelle München-Aubing) schlich. Auch der Tierarzt-Check war ohne Beanstandung, einer Kastration stand nichts im Wege. Ein Eingriff, den unsere Tierärztin schon 100te-Male routiniert für uns durchführte. Doch noch während der Operation entwickelte Jerry ein Lungenödem, sein Zustand war dramatisch schlecht. Unsere Tierärztin tat alles in ihrer Macht stehende, versuchte ihn mühsam wach zu bekommen. Nach Praxis-Schluss nahm sie den kleinen Mann sogar mit nach Hause, auch hier galt das ganze Augenmerk auf Jerry.  Um 22.15 Uhr erreichte uns schließlich die traurige Nachricht, dass Jerry den Weg in die andere Welt gegangen ist. Wir sind alle unglaublich traurig, ganz besonders aber natürlich Heidi, die nun in das leere Pfleglingsgehege schaute und keine lustigen Knopfaugen ihren Blickkontakt mehr erwiderten.  

Ein großer Dank erneut an Dr. Barbara Homeier, für die es oft keinen Feierabend und kein Wochenende gibt, wenn es darum geht, einem Tier zu helfen oder um dessen Überleben zu kämpfen. Wir alle wissen, wie sehr auch sie das mitnimmt, den Kampf am Ende zu verlieren.....


Simple Picture Slideshow:
No images found in folder /is/htdocs/wp11254975_HWWES2GEVT/www/images/Meeri/2017/Jerry
Joomla Template - by Joomlage.com