UppsiZuhause1Uppsi wurde zusammen mit Mona und Sissi bei uns abgegeben. Davor lebten die Drei in einem 120er Käfig und hatten nur 3 kleine Häuschen. Mona und Uppsi haben sich nach einiger Zeit bei uns nicht mehr verstanden, daher haben wir die zwei leider trennen müssen.

Uppsi ist eine freche Rosetten-Langhaar-Mix Dame, die wirklich den perfekten Namen trägt. Sie steht immer ganz vorne am Käfig und quietscht jeden an der vorbei kommt, um vielleicht doch eine leckere Gurke abzustauben. Alles was sie tut kommentiert sie fleißig und kann kaum mal nicht quatschen. Still sitzen ist für sie ebenfalls ein Fremdwort. Haare schneiden findet sie ganz fürchterlich und es sind aktuell mindestens 2 Personen notwendig, um sie überhaupt schneiden zu können. Generell findet sie es ganz blöd heraus genommen zu werden. Das teilt sie auch lautstark mit. Sollte es ADHS bei Meerschweinchen geben, dann trifft das für Uppsi zu.

Leider hatte sie einen mandelgroßen Tumor am Gesäuge, als sie zu uns kam. Dieser wurde im gesunden Gewebe im Ganzen entfernt. Der Tumor wurde formal als Adenokarzinom eingestuft, gehört aber aufgrund des Wachstumsmusters zu den weniger bösartigen Tumoren. Die Wahrscheinlichkeit der Metastasenbildung ist gering. Trotzdem sollte sie in regelmäßigen Abständen zur Kontrolle beim Tierarzt vorgestellt werden. Im Allgemeinen ist das Risiko einer erneuten Tumorbildung also nicht höher, als bei jedem anderen Meerschweinchen.

 

Uppsi hatte schon so viel in ihrem Leben durchgemacht, das sie es wirklich verdient hatte ein tolles Zuhause zu finden. Sie durft zu einem netten 5 Jährigen Kastraten nach Moosburg umziehen. Dieser hat zum ersten Mal in seinem Leben ein Mädchen gesehen. Dementsprechend war er sehr aufgeregt und hat sich gefreut wie ein Schneekönig.

Uppsi fand den Buben Anfangs viel zu aufdringlich und hat ihm das auch lautstark gezeigt. Doch schon nach einer Stunde war die erste Aufregung verflogen und die Beiden haben genüsslich zusammen in der Wintersonne geschlafen.

Wir freuen uns für die vom Schicksal gebeutelte Uppsi sehr, dass es für sie jetzt endlich ein meerschweinchengerechtes Leben gibt. Wir hoffen sie kann so den Schrecken der Vergangenheit schnell vergessen und alles hinter sich lassen.

 

Uppsi1612061
Uppsi1612062
Uppsi1612063
Uppsi1612064
Uppsi1612065
Uppsi1612066
UppsiZuhause1
UppsiZuhause2
UppsiZuhause3
1/9 
start stop bwd fwd
Joomla Template - by Joomlage.com