Balduin180518Balduin wurde Ende 2015 zusammen mit weiteren Tieren von einem Bauernhof übernommen. Dort herrschten katastrophale Haltungsbedingungen. Nach seiner Genesung und Kastration fand er Anfang letzten Jahres ein schönes Zuhause, welches er nun wieder verlor. Er wurde Ende Juli 2017 zusammen mit seiner Freundin TschiTschi abgegeben, weil ein Nachwuchs in der Familie nicht mehr genügend Zeit und ausreichend Platz für die Meerschweinchen zuließ.

Balduin ist ein witziger Rosettenmann, der weiß wie man Damenherzen zum Schmelzen bringt. Er befand sich nach der Aufnahme bei uns in längerer ärztlicher Behandlung aufgrund eines Hefenbefalls und er musste an den Augen operiert werden (Chlamydien). 

Balduin ist ein sehr sensibler Bub, der bei Aufregung sofort mit Durchfall reagiert und benötigt deshalb ein ruhiges Zuhause bei erfahrenen Menschen. Dies fand er in Unterhaching bei einer unserer Aushilfs-Pflegestellen. Balduin hat alles richtig gemacht und schlich sich ab der der ersten Sekunde in das Herz seiner neuen Besitzerin. Nur die Meerschweinchen-Dame des Hauses muss noch lernen, dass Balduin kein Rivale, sondern eine wunderbare Ergänzung im Gehege ist. Gut Ding will Weile haben. Egal wie es ausgeht, Balduin darf dennoch bleiben, notfalls mit einem anderen Mädel.  Aber wir denken positiv!  

Im Zuhause von Balduin hat das Pflegestellenfieber zugeschlagen und seine Pflegepartnering La Luna versteht sich so gut mit ihm dass die Pflegestelle sie nicht mehr hergeben kann. Balduin ist sehr verliebt und die zwei sind ein wirklich tolles Paar.

 

Balduin01
Balduin05
Balduin06
Balduin07
Balduin1708261
Balduin1708262
Balduin180518
TschitschiUndBalduin170727
1/8 
start stop bwd fwd
Joomla Template - by Joomlage.com