SommerfestIn den letzten Monaten waren wir ein wenig unterwegs und haben unseren Stand auf verschiedenen Sommerfesten aufgeschlagen. In diesem Jahr haben wir das Thema „Schweinehitze“ intensiver beleuchtet, in dem wir den Standbesuchern Vorschläge machten, wie man Meerschweinchen und Kaninchen im Sommer die Hitze erträglicher machen kann.

 

Am 28.Juni 2014 haben sich die Heuwusler-München das erste Mal offiziell in Bad Tölz mit einem Infostand beim Sommerfest vom Futterhaus Bad Tölz/Wackersberg vorgestellt.

Bei strahlendem Sonnenschein startete das Fest um 10:00 Uhr. Zahlreiche Besucher, egal ob groß oder klein, Zwei- oder Vierbeiner waren herzlich willkommen und wurden aufmerksam umsorgt.

Wir hatten viel Spaß bei dem Fest und es entwickelten sich an unserem Stand einige gute Gespräche.

stand 1

 

Eine ganz besondere Überraschung erwartete uns nachdem alle Stände aufgebaut waren:

Auf der anderen Seite des Eingang-Bereichs veranstaltete das Futterhaus eine Tombola bei der jedes Los einen Gewinn war.

Und jetzt das Beste daran: Der Erlös der Tombola ging an den coolen Hund e.V. uuuuuund die Heuwusler-München.

Gruppe

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Inhaber der GbR Familie Stumpf/Inverso, dass wir bei dem schönen Fest dabei sein durften und für die Unterstützung die wir laufend von Ihnen erhalten.

Am 20.Juli ging es dann weiter mit dem Besuch des Sommerfestes im Tierheim München-Riem. Bei sommerlich-heissen Temperaturen von über 30 °C konnten wir auch hier das Thema Hitze und die Auswirkungen auf unsere kleinen Freunde bestens vorstellen. Wie immer war das Sommerfest gut besucht, es gab viele Besucher, die das Thema interessierte und wir freuen uns schon auf das nächste Fest im Tierheim. Das Datum werden wir dann natürlich hier wieder bekanntgegeben.

20140720 095415

 

 

Und damit nicht genug – am 02. August 2014 hat es uns dann nach Ingolstadt zum dortigen Tierheimfest verschlagen. 

Das Tierheim Ingolstadt ist ein kleines aber feines Tierheim mit einer ausgesprochen schönen Katzen- und Kaninchen-Station. Auch die Hunde haben die Möglichkeit in sehr großzügigen Freiläufen, sich die Beine tagsüber - wenn sie nicht gerade beim Gassi-Gehen mit ehrenamtlichen Helfern unterwegs sind - zu vertreten und müssen nicht tagein-tagaus im Zwinger sitzen. Neben Hund, Katz & Co. suchen dort derzeit sehr, sehr viele Degus ein schönes Zuhause! Ein Abstecher in das Tierheim Ingolstadt lohnt sich also auf alle Fälle!

Infos unter: www.tierschutzverein-ingolstadt.de 

Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit die Arbeit der Heuwusler-München auch über die Grenzen von München hinaus vorstellen zu können.  Für die freundliche Einladung hierzu durch den Vorstand des ansässigen Tierschutzvereins bedanken wir uns auf diesem Weg nochmals ganz herzlich!

 

 

 

Joomla Template - by Joomlage.com