Imala1608061HAImala ist die Tochter von Una, die wir schon trächtig aus dem Notfall in Rott am Inn übernahmen. Imala ist ein indianischer Name und bedeutet disziplinieren, ausbilden. Imala hat eine Schwester, Chepi. Bei den süßen Schwestern hat das Pflegestellenfieber zugeschlagen.

Beide dürfen bei Betty und Marco in Hallbergmoos bleiben und konnten erfolgreich in die eigene Gruppe, welche nun aus 5 Heuwuslern und einem weiteren Mädel besteht,  integriert werden.  Kastrat Marvel ist ganz happy dass wieder frischer Wind in den großen Eigenbau gezogen ist. Die Tiere haben dort das Paradies auf Erden. Nicht nur einen sehr außergewöhnlich schönen Eigenbau mit 3 unterschiedlichen Apartments dürfen sie bewohnen, sondern auch den ganzen Tag noch zusätzlich im eigenen Zimmer laufen, wenn sie möchten. Wir freuen uns sehr für die beiden und möchten uns bei Euch, liebe Betty und lieber Marco, ganz herzlich für die Pflege und Adoption bedanken!

 

ChepiUndImala1608062

 Imala und Chepi

 

 

ChepiUndImala1608061
ChepiUndImala1608062
ChepiUndImala1608063
ChepiUndImala1608064
ChepiUndImala1608065
ChepiUndImala1608066
ChepiUndImala1608067
Imala1608061
Imala1608061HA
Imala1608062
Imala1608063
Imala1608064
Imala170102
01/13 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com