NschoTschiCustos160819Nscho-Tschi wurde abgegeben, da sich die Kinder nicht um die Tiere gekümmert haben und der Mutter die Versorgung der Tiere auch irgendwann zu viel wurde. Sie lernte auf der Pflegestelle Kastrat Custos kennen und lieben und durfte gemeinsam mit ihm umziehen.
Nscho-Tschi, die ihren Namen aus der Karl-May-Verfilmung Winnetou hat, ist eher ein zurückhaltendes Meeri-Mädel, die noch vor vielem große Angst hat. Trotzdem ist sie in unbeobachteten Momenten sehr aktiv und popcornt auch durch das Gehege.Wenn man ruhig und geduldig vorgeht, klappen das Herausnehmen und der wöchentliche Check sehr gut. Auch das Krallenschneiden klappt problemlos.
 
Custos und Nscho-Tschi haben ein neues Zuhause gefunden, weitere Informationen finden Sie im Album von Custos.

  

NschoTschi1606081
NschoTschi1606082
NschoTschi1606083
NschoTschi1606084
NschoTschi1606085
NschoTschiCustos1606221
NschoTschiCustos1606222
NschoTschiCustos160819
1/8 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com