Fienchen017Fienchen wurde bei uns abgegeben, da ihr Partner gestorben ist und nun die Haltung beendet werden sollte.

Fienchen ist eine lustige, nicht sehr scheue Meerschweinchen-Dame. Bei unserem Tierarzt-Check stellte sich ein Harnwegsinfekt raus, der inzwischen erfolgreich behandelt wurde.

Finchen ist eine selbstbewusste Schweinedame, aber von dem Jungen Schweinebub Dante hat sie sich gerne um den Finger wickeln lassen. Anscheinend braucht sie einen Buben, der ihr ein bisschen Paroli bietet. Wenn es Futter gibt, macht sie sich extra lang und steht sofort "Männchen machend" am Gehege. Mit ihren schwarzen Knopfaugen wickelt sie jeden um den Finger - wer kann da widerstehen?

Fienchen durfte nun sogar gleich zusammen mit ihrem Pflegestellenpartner Dante auf einen uns bekannten Platz ziehen. Die beiden leisten nun der älteren Dilia Gesellschaft und bringen wieder Leben in den tollen Eigenbau.

Wir sagen ein ganz herzliches Dankeschön an Euch beiden, denn mit Dante habt Ihr ja sogar einem Gnadenbrottier eine Chance gegeben.

 

Fienchen001
Fienchen002
Fienchen003
Fienchen005
Fienchen006
Fienchen007
Fienchen010
Fienchen011
Fienchen014
Fienchen016
Fienchen017
Fienchen018
Fienchen019
Fienchen161227
01/14 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com