Primerose160506Primrose übernahmen wir am 15.02.2016 mit 20 weiteren Artgenossen vom Tierschutzverein Immenstadt. Mehr dazu in unseren News .

Die hübsche silberagouti-weiß-Dame war bei der Übernahme in schlechtem Zustand. Nicht nur Milben und Haarlinge juckten ihren Pelz, auch ein Durchfall plagte sie. Sie wurde erst einmal in der Tierarztpraxis ein paar Tage betreut und behandelt. Leider wurde bei Primrose eine Trächtigkeit festgestellt. Sie hat am 08.03.2016 zwei Babies zur Welt gebracht (Minni und Monti). Beide gesund und munter!

Primerose hatte das unglaubliche Glück, dass sie ihre beiden Babys Minni und Monti mit in ihr neues Zuhause nehmen durfte. Und es war sogar noch Platz für ein viertes Meerschweinchen in dem neuen Außenstall mit angegliedertem großen Freigehege. Daher durfte auch Rubina umziehen. Nachdem sich alle schon vor dem Umzug kannten, verlief alles völlig komplikationslos und die vier inspizierten sofort den Innenbereich des Stalles und ließen sich nicht mehr für ein Foto blicken. Durch einen geschützten Tunnel gelangt die Gruppe bei schönem Wetter in das neue Außengehege und kann dort nach Herzenslust herumtollen.

Immenstadt090
Primerose160506
Primerose1606041
Primerose1606042
Primerose1606043
Primerose1606044
Primerose1606045
Primerose1606046
Primerose1606047
Primerose1606048
01/10 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com