ZuhauseMephistoPortiaPortia wurde am 15.02.2016 durch uns vom Tierheim Immenstadt übernommen, mehr zu diesem Notfall erhalten Sie in unseren News.

Portia war eine leichtgewichtige Meerschweinchen-Dame als wir sie übernommen haben, mittlerweile hat sie aber ein gutes Gewicht. Auch Portia war, wie fast alle Damen aus diesem Notfall, trächtig. Am 29.03.2016 brachte sie zwei gesunde Babys zur Welt (Pepsi und Winni) und kümmerte sich wirklich rührend um die beiden kleinen Wonneproppen.

Portia ist ein kleines Angsthäschen und hat vorallem vor lauten Geräuschen oft noch Angst. Doch sie gewöhnt sich immer mehr an Staubsauger&Co und die Angst wird immer weniger. Ansonsten ist Portia eine ruhige Zeitgenossin, die gerne zwischendurch ein entspanntes Nickerchen hält. Nach einigen Versuchen für Portia den richtigen Partner zu finden, hat sie nun auf der Pflegestelle München-Pasing Mephisto kennen lernen dürfen.

Portia und Mephisto durften zusammen zu einer sehr netten Familie ziehen und bewohnen nun eine kleine Plattform ganz für sich.

Der große Käfig bietet jede Menge Platz zum Laufen und Toben. Nun müssen sich die Beiden erst einmal ein paar Tage eingewöhnen, das wird ihnen aber sicher nicht schwer fallen bei der guten Betreuung der beiden Schwestern.

Wir wünschen der Familie, die nun um zwei Mitglieder reicher ist, eine wirklich tolle Zeit mit den beiden Schweinen.

Vielen Dank, dass ihr euch für uns entschieden habt und nicht wie viele Meeri-Anfänger in den Baumarkt gegangen seid!

 

Portia1608241
Portia1608242
Portia1608243
Portia1608244
Portia1608245
PortiaMephisto1608291
PortiaMephisto1608292
PortiaMephisto1608293
ZuhauseMephistoPortia
1/9 
start stop bwd fwd

 

 

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com