GrannyFlecky1807081Granny Flecky wurde bei uns abgegeben, weil ihre Partnertiere verstorben waren und sie sehr trauerte. Bei uns stellte sich sehr schnell heraus, dass ihre Passivität nicht nur der Trauer geschuldet war. Granny hatte eine hochgradige Lungenentzündung und es kam blutiges Sekret aus ihrere Nase.

Wir stellten sie sofort dem Tierarzt vor. Sie bekam ein Antibiotikum, einen Schleimlöser und etwas damit sie wieder besser Luft bekam. Zudem bekam sie einmal täglich eine Infusion, um sie wieder auf die Beine zu bringen, denn alleine fressen wollte sie auch nicht mehr. Zum Glück wirkten die Medikamente gut und Granny ging es schnell besser.

Bei einem Vergesellschaftungsversuch wurde Granny dann leider in die Lippe gebissen, welche getackert werden musst. Dies verheilte aber sehr gut, eine Narbe vorne an der Nase wird ihr aber wahrscheinlich bleiben (siehe Foto).

Granny ist für ihr Alter noch sehr fit und gut unterwegs. Wir suchen auf Grund ihrer Vorgeschichte und allem was sie schon erleben musste, einen Platz wo sie bis an ihr Lebensende bleiben kann und nicht mehr umziehen muss.

Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit bestenfalls Fotos und Abmessungen Ihres Geheges, wenn Sie Granny gerne adoptieren möchten. Hier finden Sie unsere Vermittlungskriterien.

Pflegestelle: München-Pasing

Kontakt: Sarah Bertenbreiter - sarah.bertenbreiter@heuwusler-muenchen.de - Tel. 089 51 70 18 00

GrannyFlecky1807081
GrannyFlecky1807082
GrannyFlecky1807083
GrannyFlecky1807084
GrannyFlecky1807085
GrannyFlecky1807086
1/6 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com