Ni Ni18020405Ni-Ni ist die Tochter von Luscinia und kam zusammen mit Ihrer Schwester Ichi am 20.01.2018 auf unserer Pflegestelle auf die Welt. Ihre Mutter Luscinia stammt aus dem Raithenbuch-Notfall.

Ihr Name bedeutet "Zwei" auf Japanisch. Sie entwickelte sich prima. Erbsenflocken knabberte sie schon aus der Hand. Sonst tat sie das was ein Baby-Meerschweinchen halt so macht. Trinken, Schlafen und Rumhüpfen.

Wieder ist für drei Schweinchen ein Traum in Erfüllung gegangen. Gemeinsam durfte Luscinia mit ihrer Tochter Ni-Ni mit dem hübschen John Wick in eine tolles Zuhause ziehen. Die beiden Kinder haben extra die Häuschen farbig gestaltet und frisches Gras aus dem Garten im Hinterhof gepflückt. In einem zweistöckigen Gehege bekommen sie alles was sie brauchen, angefangen mit reichlich leckerem Heu und Gemüse, bis hin zu Erbsenflocken. Vor allem erhalten sie hier viel Zuwendung durch die Kinder, angeleitet durch die Mutter.

Danke Familie Hermanns, dass gleich drei Heuwusler bei euch einziehen durften.

LusciniaNi-NiJohnWick18061401
LusciniaNi-NiJohnWick18061402
Ni-Ni18020401
Ni-Ni18020402
Ni-Ni18020403
Ni-Ni18020404
Ni-Ni18020405
1/7 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com