Tabitha18031002Tabitha und Sarai kamen am 20.01.2018 aus katastrophaler Haltung zu uns. Sie wurden für Kinder angeschafft, in einen 80 cm kleinen Käfig mit einem winzigen Haus gesteckt. Letztendlich liess das Interesse nach, die Kinder hatten "keinen Bock mehr" auf die Tiere. Dementsprechend sah der Käfig auch aus. 

Der einzige der noch großes Interesse an den Tieren zeigte,war der Hund der Familie. Er hatte die Meeschschweinchen offensichtlich zum fressen gerne und hing dementsprechend permanent vor dem Käfig und schlug mit den Pfoten an Gitter, was die Meerschweinchen in volle Panik versetzte. 

Eine Tierfreundin erfuhr über ihren Sohn (der Halter ist ein Schulkamerad) von diesen armen Tieren und kontaktierte uns. Schnell war klar, dass diese beiden Mädchen dort ganz dringend weg müssen. Wir stimmten der Übernahme sofort zu. Die beiden Mädchen waren anfänglich sehr verstört und uns Menschen findet Tabitha immer noch sehr suspekt. 

Tabitha durfe nach nicht mal 8 Wochen auf unserer Pflegestelle in  ein wunderschönes Bodengehege zu Heuwusler Fiebsi und seiner Freundin Maya ziehen. Der Kastrat Fiebsi hat sich unglaublich gefreut über die hübsche junge Dame. Maya hat sich zuerst aus allem heraus gehalten, musste dann aber doch kurz klar stellen, dass sie ranghöher als Tabitha ist. Tabitha hat dies verstanden und akzeptiert. Somit war alles geklärt. 

Wir freuen uns sehr, dass Tabitha nun so einen schönen Platz gefunden hat und vor allen Dingen, so viel Platz zum rumsausen hat.  Liebe Franzi, vielen lieben Dank für die erneute Aufnahme einer Heuwuslerin! 

 

Tabitha18020701
Tabitha18020702
Tabitha18020703
Tabitha18020704
Tabitha18020705
Tabitha18020706
Tabitha18031001
Tabitha18031002
1/8 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com