Luscinia1712021Luscinia stammt aus dem Raitenbucher Notfall. 11 Meerschweinchen, 3 Kaninchen und 2 Hamster wurden unversorgt in einer Wohnung zurückgelassen. Sie waren tagelang sich selbst überlassen. Hatten weder Wasser, noch Heu, Stroh geschweigedenn Frischfutter. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Luscinia (bedeutet: Nachtigall) wurde, nachdem alle Haarlinge behandelt waren, mit Mr Binnacle vergesellschaftet. An ihm kann sie sich sehr gut orientieren und kommt so schon mutig zum Essen aus dem Häuschen. In unbeobachteten Momenten hüpft sie sogar schon auf die Hausdächer, um auch den besten Halm Heu zu erwischen. Vor Menschen hat sie noch große Angst.

Update 20.01.2018
Das süße Mädel ist Mama geworden. In der Nacht von Freitag auf Samstag (19.-20.10.2018) brachte 2 zwei entzückende, gesunde Kinder zur Welt. 

Update 27.02.2018:
Nachdem Mr. Binnacle in sein neues Zuhause gezogen ist haben wir Lucsinia den hübschen Marty vorgestellt. Die beiden sind ein tolles Team und Marty beteiligt sich inzwischen an der Betreuung der kleinen Babys. Da wir Marty keine ständigen Partnerwechsel zumuten wollen bleibt Luscinia in der Vermittlung gesperrt bis auch Marty ein tolles Zuhause gefunden hat.

Update 07.05.2018
Nachdem Marty das große Glück hatte zusammen mit Ichi (Tochter von Luscinia) in ein tolles Zuhause umziehen zu dürfen, haben wir den kleinen John Wick Luscinia und ihrer zweiten Tochter Ni-Ni vorgestellt. Die drei sind ein sehr witziges Trio und gerade die zwei kleinen ständig am Spielen und Toben.

Luscinia durfte zusammen mit ihrer Tochter Ni-Ni und dem hübschen jungen Burschen John Wick in ein tolles Zuhause umziehen. Mehr Infos in Ni-Ni´s Album. 

Luscinia171122
Luscinia1712021
Luscinia1712022
Luscinia1712023
Luscinia1712024
Luscinia1712025
Luscinia1712026
LusciniaNi-NiJohnWick18061401
LusciniaNi-NiJohnWick18061402
1/9 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com