Nanni1701231Nanni stammt aus der Bestandsreduzierung eines Gnadenhofes. Da sie bisher immer in Außenhaltung lebte, haben wir für Nanni das perfekte Zuhause in Benediktbeuren gefunden.

Bei Tanja und ihrer  tierlieben Familie ist aus dem 4-köpfigen Meerschweinchen-Rudel leider eine schon ältere Meeri-Dame verstorben und aus dem Trio sollte schnellstmöglich wieder ein Quartett werden.  Dort leben die Tiere in einem perfekt isolierten 2-stöckigen Holzstall inkl.  großzügigem, eingestreuen Auslauf  mit Versteckmöglichkeiten auf dem großen/überdachten Balkon des Hauses. Vom angeschlossenen Zimmer aus,  kann man die Tiere auch immer schön beobachten.  Hier wohnt  seit 2015 auch schon unser Barney (ehemals Cookie) und wir freuen uns, dass wieder eine Heuwuslerin in diese super Außenhaltung umziehen durfte. Nanni ist eine unglaublich schreckhafte Meerschweinchen-Dame,  die sofort weg ist, wenn sich ein Mensch nähert. Sie muss wirklich Dramatisches erlebt haben, bevor sie zu uns kam. Sie ist kein Tier, dass sich gerne anfassen lässt und in einer Wohnungshaltung, wo permanent Bewegung ist, wäre sie sicherlich schnell überfordert und gestresst. Hier bei Tanja hat sie notwendige Ruhe, die sie braucht, um glücklich zu sein. Im Rudel kommt sie gut klar und hat sich auch alles gleich mal interessiert angeschaut, jedes Häuschen begutachtet und sich mit den anderen Schweinderln angefreundet.  Besser hätte es Nanni nicht treffen können und wir bedanken und erneut für die Adoption des kleinen "Phantom-Schweinchens" (Spitzname weil man sie kaum sieht, aber weiß dass sie sicher da ist und im Versteck genüsslich am Salatblatt knabbert.)

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com