Rose170129Am 18.01.2017 erreichte uns indirekt ein Hilferuf. Ein privater Gnadenhof aus Kissing musste dringend seinen Bestand verkleinern. Zuerst waren bis auf 7 Kaninchen alle an dem neuen gefährlichen RHD2-Virus gestorben. Dann kam auch noch ein Schicksalsschlag in der Familie dazu.So war einfach nicht mehr genug Kraft und Zeit da, um so viele Tiere zu versorgen.

Wir haben fünf Meerschweinchen Weibchen aufgenommen. Miss Marple, Rose, Hanni und Nanni kannten sich schon vorher und lebten gemeinsam in Außenhaltung. Sie sind auch bei uns zunächst in Außenhaltung untergebracht. Zenzi kam aus einem Notfall und ist derzeit trächtig.

Rose zeigt sich etwas zurückhaltend. Sie ist sehr neugierig und erkundet alles sofort. Erbsenflocken nimmt sie schon fast von der Hand. Wenns ums Essen und speziell um Salat geht, kennt Rose keinen Halt. Dieser wird in Rekordzeit verschlungen.

Rose durfte mit ihrem Partner ausziehen, Infos und Bilder finden Sie im Album von Admiral Boom.

 

AdmiralBoomRose1702022
Rose170118
Rose170129
1/3 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com