HamstoMazikeen18042101 Schon wieder Pech! Hamsto, den wir erst letztes Jahr aus einem Hamsterkäfig übernommen hatten, kam am 28.02.2018 wieder zu uns zurück. Die Familie die ihn adoptiert hatte, wollten nach dem Tod der beiden Weibchen keine weiteren Meerschweinchen mehr halten.

Hamsto muss sich also wieder auf die Suche nach einem neuen Zuhause machen. Derzeit zeigt er sich auf der Pflegestelle etwas verängstig, was man ihm aber nicht übel nehmen kann. Es ist ja wieder alles neu und er ist noch ganz alleine.

Unser hübscher Hamsto hat zusammen mit seiner Freundin Mazikeen ein super Zuhause gefunden.
Die beiden durften in ein riesiges Gehege ziehen. Die Familie hatte sich vorab sehr gut informiert und einen tollen Eigenbau auf die Beine gestellt. Nun dürfen sie die Beiden, die bevor sie Heuwusler wurden in viel zu kleinen Käfigen gewohnt hatten, nach Lust und Laune austoben. Etwas Zeit wird es noch brauchen bis sie sich eingewöhnt haben. Dann werden die Beiden sicher auch den gebotenen Auslauf sehr ausgiebig nutzen. Wir freuen uns sehr das die Beiden nun endlich ein "für Immer" Zuhause gefunden haben!

Liebe Familie Lamm, vielen Dank für dieses tolle Zuhause!

Hamsto1802261
Hamsto1802262
Hamsto1802263
Hamsto18031801
Hamsto18031802
Hamsto18031803
Hamsto18031804
Hamsto18031805
HamstoMazikeen18042101
HamstoMazikeen18061301
HamstoMazikeen18061302
01/11 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com