Simba18020802Simba stammt aus dem Raitenbucher Notfall. 11 Meerschweinchen, 3 Kaninchen und 2 Hamster wurden unversorgt in einer Wohnung zurückgelassen. Sie waren tagelang sich selbst überlassen. Hatten weder Wasser, noch Heu, Stroh geschweigedenn Frischfutter. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Simba hatte das schreckliste Los von allen Tieren, die wir hier übernahmen. Er saß alleine in einem verdreckten, verkoteten Waschkorb und fristete sein Dasein.  Wie Abfall abgestellt unter einem Tisch in der letzten Ecke des Wohnraumes.

MeeriWaschkorb

Er war gesundheitlich sehr angeschlagen, die Kotprobe ergab zudem auch einen Befall mit Giardien (Darmparasiten). Eine Kastration war deshalb nicht sofort möglich. Er musste erst einmal entwurmt und aufgepäppelt werden. Simba war lange in der Obhut unserer Tierärztin, die sich liebevoll um den Buben kümmerte.

Nach seiner Kastrationsfrist durfte er auf einen bestens bekannten Platz nach Gilching zu den 3 Heuwuslerinnen Katniss, Cassie und Pepsi umziehen. Die Vergesellschaftung erfolgte in einem großen Freilaufgehege, welches extra dafür im Wohnzimmer aufgebaut wurde, bevor alle in den 2 stöckigen Eigenbau umzogen. Mädel Katniss (jetzt Daisy) fand den neuen Mann anfänglich recht doof, zu sehr vermisste sie nach wie vor ihren geliebten Freund Edax, welcher schon vor längerer Zeit gestorben war.  Es kam zu längerem Gezicke, aber der stürmische Simba, welcher nun in Foxglove umbenannt wurde, liess keinen Zweifel daran, dass es nur einen Chef im Stall gibt - und das ist ER.  Pepsi ordnete sich schnell unter und auch Cassie findet den flinken Buben ganz witzig.  

Auch hier gibt es wieder ein glückliches Happy-End. Wenn man sich die Bilder so anschaut, wie er im Dreck in diesem besch... Wäschekorb saß, ganz traurig und allein - und nun - mit so viel Platz zum Rennen, 3 netten Mädchen an der Seite, Kuschelsachen, gutes Futter und ganz viele Liebe;  da geht uns richtig das Herz auf. 

Liebe Hilary - erneut danken wir Dir für die Adoption -  des nun 5ten Heuwuslers in eurem Haus. Wir hoffen, Simba ist ein ehrwürdiger Nachfolger von Edax und dass der Schmerz über seinen Tod bald vergessen ist.  

 Vielen herzlichen Dank auch an Susi K. für die Übernahme der Kastrationspatenschaft des hübschen Mannes.

Simba171122
Simba1712041
Simba1712042
Simba1712043
Simba1712044
Simba1712045
Simba18020501
Simba18020502
Simba18020503
Simba18020801
Simba18020802
Simba18020803
01/12 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com