Nashville201502Nashville Johnny ist ein sogenannter Rückläufer und kam zu uns mit seiner Partnerin Flipsi da seine Besitzerin schwer erkrankt ist und eine artgerechte Versorgung der Tiere derzeit nicht möglich ist. Der Abschied viel sehr schwer.

Nashville Johnny stammt ursprünglich aus einer Zuchtauflösung aus der wir einige Tiere übernommen und in schöne Zuhause vermittelt haben. Nashville Johnny ist ein Traum von einem schwarz-weißem Lynkaya-Bub und seiner Rasse entsprechend ein eher ruhiger & gemütlicher Typ. Seine Flipsi liebt er sehr und daher werden die beiden nur zusammen vermittelt. Da er aus einer größeren Gruppe stammt weiß er auch wie er mit mehreren Mädels umzugehen hat. Er ist ein aufgeschlossener und zutraulicher Meeri-Mann der mit seinem wunderschönem sanftem Brommseln jeden um den Finger wickeln kann.
Derzeit trägt Nashville Johnny seine Sommerfrisur um die sich auch regelmäßig gekümmert werden muss damit seine sonst langen Haar nicht verfiltzen und seine Elvis-Tolle auch immer richtig sitzt.

Aufgrund des Umzugsstresses und der vorangeganenen Veränderungen in seinem ehemaligen Zuhause hat Nashville Johnny gerade vergrößerte Lymphknoten die wir mit Homoöpathika behandeln und die beobachtet werden müssen.

Sie können diesem Charmeur und seiner Partnerin nicht widerstehen? Dann melden Sie sich bei uns.

 

Hier finden Sie unsere Vermittlungskriterien.

Pflegestelle: Hallbergmoos
Kontakt:       doris.gebhardt@heuwusler-muenchen.de

Nashville1706021
Nashville1706022
Nashville1706023
Nashville1706024
Nashville1706025
Nashville1706026
Nashville201501
Nashville201502
Nashville201503
Nashville201504
01/10 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com