MaxEmanuelSookie170821

Max Emanuel ist der Sohn von Zenzi und war der schwergewichtigste der Babys. Er brachte schon 93 Gramm auf die Waage und strotze vom ersten Tag an vor Kraft.

Er ist furchtbar neugierig, sitzt oft mitten im Napf als würde er sagen: "Hey was soll das? Wo ist das Personal? Sieht denn niemand, dass der Napf schon wieder leer ist?" Max Emanuel ist ein Sprintweltmeister, wenn er Gas gibt, fliegt das Einstreu nach allen Seiten. Wenn seine Mama nicht schnell genug zur Seite huschte, wurde diese auch noch kurz gestreift oder seine kleine Schwester Sissi überrannt. Nachdem sowohl seine Mama, sein Bruder und auch seine Schwester ein Zuhause fanden, lernte er auf der Pflegestelle seine Herzensdame Sookie kennen und lieben.

Und unser kleines Traumpaar hatte wirklich großes Glück und durfte zusammen in ein neues Eigenheim umziehen. Sie leben nun bei einer sehr netten Familie in München-Obermenzing. Ihr Eigen können sie einen großen Eigenbau zum rumrennen und popcornen nennen. Der Sohn des Hauses hat sehr lange sein Taschengeld zusammengespart, um diese schöne, geschreinerte Behausung für die Tiere möglich zu machen.  Schnell wurde dann der beste Platz ausgesucht, der natürlich besonders nah am Essen sein musste, und erstmal ein Ründchen geschlafen. 
 
Liebe Andrea, lieber Lorenz  - wir freuen uns sehr, dass ihr diesen beiden Schätzen solch ein tolles Zuhause geschenkt habt und wünschen euch viel Freude mit den kleinen Fellnasen.
 
Ein herzliches Dankeschön auch an Waltraud M. für die Übernahme der Kastrationskosten von Max Emanuel!  

 

MaxEmanuel1703041
MaxEmanuel1703042
MaxEmanuel1703043
MaxEmanuel1703044
MaxEmanuel1703051
MaxEmanuel1703052
MaxEmanuel1703053
MaxEmanuel1703054
MaxEmanuel1704181
MaxEmanuel1704182
MaxEmanuel1704183
MaxEmanuel1704184
MaxEmanuel1704185
MaxEmanuel170821
MaxEmanuelSookie170821
MaxEmanuelSookie1708231
MaxEmanuelSookie1708232
MaxEmanuelSookie1708233
MaxEmanuelSookie1708234
01/19 
start stop bwd fwd

 

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com