Peer1710243

Peer ist der Sohn von Zeta welche wir bereits trächtig aus dem Hundezwinger-Notfall aus Dachau übernommen hatten. Er war bei der Geburt ein Leichtgewicht mit unter 50 Gramm und konnte anfänglich die Hinterbeine nicht bewegen. Er lag nur im Stall und seine Mutter nahm ihn auch nicht an und wollte ihn nicht säugen

Jetzt war wieder die Pflegestelle gefordert. Alle 2 Stunden, auch nachts, bekam Peer Aufzuchtsmilch tröpfchenweise mit einer kleinen Spritze mit Nuckelaufsatz verabreicht, welche zusätzlich mit homöopathischer Medizin und Vitaminen angereichert war.  Nach 3 Tagen wackelte der kleine Mann schon durch's Gehege und auch Mama Zeta kümmerte sich von da an gleichermaßen um ihn und seine Schwester Solveig.

Heute merkt man von den Startschwierigkeiten überhaupt nichts mehr. Ganz im Gegenteil:  Peer ist ein unglaublich lebenslustiges Kerlchen, furchtbar neugierig und so vorwitzig, dass man ihm stundenlang zuschauen könnte. Wenn er müde geworden ist vom Spielen und Toben, kuschelt er sich am allerliebsten in ein Heubett. Ein echter Heuwusler halt. Er hat seidenweiches Fell und ein so goldiges Gesicht dass man ihn am liebsten abbusseln möchte. 

Lange Zeit haben wir uns gefragt, warum diesen hübschen Buben niemand adoptieren wollte. Aber nun wissen wir die Antwort. Für Peer war ein ganz besonderes Zuhause vorgesehen. Er durfte zu unserem Fördermitglied Kathi und ihren 3 Meerschweinchen-Damen ziehen. Und der kleine Mann hat seine Chance gleich genutzt. In dem großzügigen Freilaufgehege hat er sich erst mal mittenrein gesetzt. Ganz nach dem Motto: Hey Mädels - hier bin ich! Ohne Scheu hat er sich alles angeschaut und den Damen klar gemacht, dass es keinen Zweifel daran gibt, wer ab sofort das Sagen hat. Sogar Meerschweinchendame Paula, die älteste und dominanteste im Rudel, konnte er nach anfänglichen Startschwierigkeiten überzeugen. Wie man vom Freilauf in den eingestreuten Eigenbau kommt, hat er am nächsten Tag auch schon verstanden. Erbsenflocken nimmt er schon von Kathi's Hand und diese ist auch ganz begeistert von dem Charmeur.

Ein Meerschweinchentraum ist wahr geworden und das lange Warten hat sich gelohnt. Danke, liebe Kathi, dass Du unserem anfänglichen Sorgenkind eine so tolle Zukunft bescherst. Bestimmt habt Ihr viel Freude mit dem kleinen Clown. 

 

Peer001
Peer1707152
Peer1707153
Peer1707155
Peer1707156
Peer1710241
Peer1710242
Peer1710243
1/8 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com