4Bild2Hörgi stammt aus dem Animal-Hoarding-Notfall aus Rott am Inn.

Hörgi ist erstaunlich robust, die schlechte Versorgung hat er gut weggesteckt. Er bekam dort kaum Futter und Wasser, nur ab und zu trockenes Brot und Speisereste. Er ist gesund und fit und konnte bereits kastriert werden. Wie seine 7 Leidensgenossen war er untergewichtig, hat sich aber auf der Pflegestelle das Futter gut schmecken lassen und wiegt jetzt ca. 2900 Gramm. Zurzeit lebt er in unserer Pflegestelle in Außenhaltung. Wegen der schlechten Erfahrung die er machen musste, ist er Menschen gegenüber sehr zurückhaltend. In der Gruppe ist er aber dominant und gibt den Ton an. Vielleicht weil er so lange in einen Käfig eingesperrt war, gräbt er leidenschaftlich gern überall, wo es sich graben lässt. Wir suchen deshalb für ihn einen Platz mit einem größeren Gehege, Kaninchengesellschaft und der Möglichkeit zum Buddeln, umziehen kann er nach Absitzen seiner Kastrationsfrist ab 21.10.2016.

Hörgi hat ein Zuhause gefunden, Infos und Bilder folgen.

 

4Bild2
Hoergi-1
Hoergi-2
Hoergi-3
1/4 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Kaninchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Kaninchen:

   

Rammler kastriert, ungeimpft:

    

50,-€

Rammler kastriert, geimpft:

 

60,-€

     

Weiblich unkastriert, ungeimpft:

 

40,-€

Weiblich kastriert, ungeimpft:

 

50,-€

Weiblich kastriert, geimpft:

 

65,-€

 

 

 

Joomla Template - by Joomlage.com